Die 7 Prinzipien der Kahuna

„Aloha“

 … bedeutet in der hawaiianischen Kultur ‚Liebe‘, ‚Hallo‘, und ‚Ich ehre das Göttliche in Dir‘.

Wörtlich übersetzt:

„den göttlichen Atem und Lebensenergie teilen.“

Es heisst aber auch miteinander zu teilen, wohlwollend, achtsam und mitfühlend zu sein, zusammen zu lachen und feiern, einander zu nähren und sich umeinander zu kümmern.

„HE OLINA LEO KA KE ALOHA.“ – „Freude ist die Stimme der Liebe.“

portrait-750780_1280

Kahunas
Die Kahunas (hawaiianiache Heiler) sind fröhliche, friedvolle und weise Menschen.
Sie verstehen es, mit der Natur so umzugehen, dass sie ihre Lebensumstände und
ihr Leben harmonisch beeinflussen können.

Kahuna Weisheit
Wir suchen nach mehr Liebe und Freude in unserem Leben, einen Weg, um uns wieder
mit uns, der umgebenden Natur und  mit der Schöpfung in uns in Verbindung zu sein.

Die meisten Quellen sind Überbringungen spirituelle Praktiker der uralten Kulturen Hawaiis.

Ein Beispiel sind die polinesischen Praktiken und die Hunaphilosopie.

Wir glauben an eine universale Wahrheit, die alle uralten Weisheiten verbinden.

Die 7 Prinzipien der Kahuna

  1. IKE: Die Welt ist das, wofür du sie hälst
  2. KALA: Es gibt keine Grenzen
  3. MAKIA: Energie folgt der Aufmerksamkeit
  4. MANAWA: Jetzt ist der Augenblick der Macht
  5. ALOHA: Lieben bedeutet, glücklich sein
  6. MANA: Alle Kraft kommt von innen
  7. PONO: Wirksamkeit ist das Mass der Wahrheit

hawaii-209956_1280

Beschreibung

1. BEWUSSTSEIN- IKE: Die Welt ist das wofür ich sie halte.

Mit meinen Vorstellungen, mit meinem Fokus erschaffe und steuere ich meine eigene Realität.

2.FREIHEIT-KALA: Es gibt keine Grenzen.

Grenzen sind künstliche Konstrukte, Ordnungsprinzipien, die dazu dienen sollen, zu unterscheiden. Sie sind zwar wichtig, damit wir unterscheiden lernen, doch wir sollten nie vergessen, daß sie letztlich nur in unserem Kopf existieren und deshalb auch mit Umdenken aufgelöst werden können. Alles ist möglich, wenn man daran glaubt.
Zustände, in denen wir uns befinden, können verändert werden. Oft müssen wir uns selbst verändern, wenn wir ein Ziel erreichen wollen.

3.KONZENTRATION -MAKIA: Energie folgt der Aufmerksamkeit.

Gedanken sind starke Energien. Worauf wir unsere Aufmerksamkeit lenken, darauf richten wir unsere Energie und beeinflussen durch sie.

Jeder Fokus hat die Tendenz, sich zu realisieren. Darum achte auf Deinen Fokus.

4.AUSDAUER-MANAWA: Jetzt ist der Augenblick der Macht.

Wir leben hier und jetzt. Je mehr wir in der Vergangenheit oder Zukunft leben, desto weniger Energie haben wir für die Gegenwart, für das Hier und Jetzt.

Die Vergangenheit ist vorbei, die Zukunft schaffen wir erst. Handeln ist JETZT. Immer in der Gegenwart.  Die Zukunft ist immer eine Schuld der Vergangenheit, eine Folge aus Handlungen in ihr. Es gibt positive und negative Schuld. In der Gegenwart wird gehandelt und gewendet.

5.LIEBE- ALOHA: Lieben bedeutet, glücklich sein

Aloha: Das ist der Weg mit Herz. Kein Abwägen, kein Vernunftweg … sondern ein Weg, bei dem das Herz eindeutig und voller Freude „Ja!“ sagt.
Liebe ist die stärkste Kraft und die grösste Heilerin. Wenn wir von Liebe erfüllt sind, sind wir mit uns selbst und der Welt zufrieden. Lieben heisst uns selbst und anderen zu verzeihen.

6.VERTRAUEN – MANA: Alle Macht kommt von innen

Für jede Änderung, jedes Handeln muß erst einmal eine innere Bereitschaft vorhanden sein. Wir haben jederzeit die Wahl, uns für oder gegen etwas zu entscheiden. Es gibt immer eine Lösung, wenn wir sie finden wollen.

Problembewußtsein und darüber klagen erschließt diese Kraft noch nicht … das ist zu passiv, der Betroffene ist Opfer. Deshalb kann auch keine Kraft, keine Änderung von außen kommen.
Sei in Balance heißt: Sei in Deiner Kraft.

7.FLEXIBITLITÄT – PONO: Wirksamkeit ist das Maß der Wahrheit

Dies ist der einzige Messpegel, der wirklich zählt. Wenn etwas funktioniert – dann mach mehr davon. Wenn etwas nicht funktioniert – dann ändere etwas.

Es gibt viele Möglichkeiten, etwas zu tun. Dabei ist jeder eingeschlagene Weg richtig, solange er förderlich ist und zum Ziel führt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die 7 Prinzipien der Kahuna

  1. Pingback: 1O Dinge die dir helfen ein glücklicheres Leben zu führen – Der Heilgarten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s